Wie können wir Ihnen helfen?
Ich möchte einen Mitarbeiter sprechen!
Ich bitte um einen Rückruf!
Ich habe eine Frage zu einem Produkt oder einer Anwendung!
Bitte beachten Sie dass unsere Angebote nur für Gewerbetreibende gelten!

PU Schaum für Industrie & Handwerk


Hersteller wählen

PU-Schaum / PUR-Schaum

Polyurethan-Schaumstoffe werden als Hart- oder Weichschäume eingesetzt. Dies ist jeweils vom Härtegrad abhängig. Sie sind meist offenzellig und werden in einem breiten Härte- und Dichtebrereich angeboten. PU- bzw. PUR-Schäume weisen als offenporiger Trägerschaumstoff eine hohe Elastizität auf und sind ideal zum Weichlagern geeignet. Dabei können sie ein- oder beidseitig klebend ausgerüstet werden.


Eingesetzt werden PU-Schäume zur Wärme- und Kältespeicherung, als Klapperschutz, als Schallschutz, als Staubschutz und weisen eine gute Polsterwirkung auf. Polyurethan-Schaumstoffe werden je nach Vernetzungsgrad als Weich- oder Hartschäume eingesetzt. PUR-Schäume sind meist offenzellig und in einem breiten Härte- und Dichtebereich verfügbar.

Besonderheiten von PU-Schaum

  • Hohe Elastizität
  • Offenporiger Trägerschaumstoff
  • Ideal zum Weichlagern
  • Ein- oder beidseitig klebend ausgerüstet

Häufige Anwendungen mit PU-Schaumstoffen

  • Wärme- und Kältespeicherung
  • Klapperschutz
  • Schallschutz
  • Staubschutz
  • Gute Polsterwirkung

Fertigung bei Krückemeyer

Wir können eine Vielzahl unterschiedlicher Schaumstoffqualitäten für individuelle Anforderungen verarbeiten, auf Maß schneiden sowie in individuellen Geometrien als Stanz- oder Laserteil (mit Innenausstanzungen) und „Anfasslaschen“ zum besseren Handling anfertigen.

Dabei können die individuellen Schaumstoffe ein- oder beidseitig klebend mit dem auf Ihre Anwendung und Untergrund abgestimmten Klebstoff ausgerüstet werden. Optional bieten wir auch die Fertigung von Kleinserien an.

Inhaltsverzeichnis