Wie können wir Ihnen helfen?
Ich möchte einen Mitarbeiter sprechen!
Ich bitte um einen Rückruf!
Ich habe eine Frage zu einem Produkt oder einer Anwendung!
Bitte beachten Sie dass unsere Angebote nur für Gewerbetreibende gelten!

Doppelseitiges Klebeband

Bei uns finden Sie doppelseitiges Klebeband in allen Ausführungen für Anwendungen in Industrie & Handwerk

 

Hersteller


Kategorien

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Thomas Klein - Krückemeyer GmbH
Ihr Ansprechpartner

Thomas Klein

  • Experte für Klebebänder, konstruktive Verklebungen und Oberflächenschutz
  • Seit 2003 in der Branche tätig
  • Neukunden-Betreuung | Vertrieb | F&E
Mo.-Do.7:30 - 16:45
Fr.7:30 - 14:00

Doppelseitiges Klebeband kaufen

Ein wichtiger Bestandteil im Bereich Kleben sind doppelseitige Klebebänder. Alles was miteinander verbunden werden soll, kann mit doppelseitigen Bändern realisiert werden. Dabei spielen konstruktive Hochleistungsbänder eine wichtige Rolle und haben längst den Weg zur Leichtbauweise geebnet.

Ihr Profi für doppelseitige Verklebungen

Seit mehr als 70 Jahren hilft die Krückemeyer GmbH ihren Kunden bei Verklebungen unterschiedlichster Materialien und Werkstücke. Als Großhändler und Fertigungsbetrieb beschaffen wir Ihr individuelles doppelseitiges Klebeband und fertigen dieses abgestimmt auf Ihre Anwendung an.

Doppelseitiges Klebeband individuell

Individuelle Rollenzuschnitte sowie doppelseitige Klebebpads oder Klebestreifen werden von uns auf Ihre Anwendung bzw. Bauteile abgestimmt.

Mehr dazu finden Sie hier!

Doppelseitige Klebebänder im Überblick

Hier finden Sie einen kleinen Überblick über die wichtigsten doppelseitigen Trägermaterialien:

Schaumstoff

  • Ausgleich von Spannungen, Spalttoleranzen & unebenen Oberflächen
  • Abdichtfunktion gegen Staub & Feuchtigkeit
  • Stoßabsorption

Acrylatschaum

  • Viskoelastischer Träger
  • Sehr hohe Verklebungsfestigkeit
  • Spannungsausgleichend
  • Temperatur-, Witterungs- & Chemikalienbeständig

Folie

  • Hohe Reißfestigkeit
  • Mechanisch belastbar

Gewebe

  • Flexibel
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Hohe Abriebfestigkeit

Papier

  • Flexibel
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Handeinreißbar

Vlies

  • Flexbiel & sehr anschmiegsam
  • Per Hand einreißbar (dennoch reißfest)
  • Dämpfende Eigenschaften

HAF (Hitzeaktivierbare Folie)

  • Sehr hohe Verklebefestigkeit
  • Aktivierung der Klebmasse durch Druck & Hitze

Transfer

  • Klebmasse ohne Trägermaterial
  • Flexibel & anschmiegsam

Trennpapiere & Trennfolien im Überblick

Das abzuziehende Trennpapier (Liner / Schutzschicht) ist besonders wichtig bei der Lagerung und Verwendung von doppelseitigen Klebebändern. Die einzelnen Arten erkennen Sie an deren Farbe:

Trennpapier (silikonisiert)

  • Ideales Preis-/Leistungsverhältnis
  • Druckstabil aufgrund eines harten Papierkerns
  • Eingeschränkte Feuchtigkeitsbeständigkeit

PE (beschichtetes Papier)

  • Exzellente Feuchtigkeitsbeständigkeit
  • PE-Schicht verhindert Bildung von Papierfasern beim Stanzen

MOPP (PP) Trennfolie

  • Reißfeste, vorgereckte Folie
  • Ideal für maschinelle Applikationen
  • Kein Reißen beim Abziehen

PET Trennfolie

  • Exzellte Reißfestigkeit
  • Gute Dickentoleranz
  • Staubfreie Prozesse

PE Trennfolie

  • Flexibel, anschmiegsam & kurvenverarbeitbar
  • Gute Abrollbarkeit
  • Kein Reißen beim Abziehen
  • Kein Ausfranzen bei Sägeprozessen

Exkurs Klebstoffe

Neben den verschiedenen Materialien existieren auch verschiedene Arten von Klebstoffen bzw. Klebmassen, die mit den Trägermaterialien kombiniert werden.

Reinacrylat

Anwendung bei dauerhaften Verklebungen und im Außenbereich.

  • Gute Klebkraft polaren und vorbehandelten Untergründen
  • Gute Temperaturbeständigkeit
  • Sehr gute Scherfestigkeit
  • Alterungsbeständig

Modifiziertes Acrylat

Universeller Einsatz bei einer Vielzahl an Anwendungen bei dauerhaften Verklebungen und im Außenbereich.

  • Sehr gute Klebkraft auf polaren und gute auf unpolaren Untergründen
  • Hohe Anfangsklebkraft
  • Temperatur- und alterungsbeständig
  • Beständig gegen Umwelteinflüsse (Nässe, UV)

Synthesekautschuk

Universeller Einsatz wenn Alterungs- und Temperaturbeständigkeit keine Rolle spielen.

  • Sehr gute Klebkraft auf unpolaren Untergründen (z.B. PP, PE)
  • Sehr hohe Anfangsklebkraft

Naturkautschuk

Für universelle Anwendungen im Innenbereich geeignet.

  • Sehr gute Klebkraft auf polaren, auch rauen und umpolaren Untergründen
  • Hohe Anfangsklebkraft

Relevante Eigenschaften

Einflussfaktoren wie Witterung, Umgebungstemperaturen, Flüssigkeiten, Materialien oder mechanische Belastungen können je nach Anwendung auf das doppelseitige Klebeband bzw. die Verklebung einwirken. Doppelseitige Klebebänder besitzen eine Vielzahl an Eigenschaften, die mit diesen Einflussfaktoren fertig werden.

Spannungsausgleichend

Doppelseitige Klebebänder aus Schaumstoff oder Acrylatschaum besitzen die Fähigkeit statische oder dynamische Belastungen sowie thermische Ausdehnungen auszugleichen.

Anpassungsfähig

Doppelseitige Klebebänder aus Schaumstoff, Vlies oder Gewebe können Unebenheiten auf dem zu verklebenden Untergrund ausgleichen. Schaumstoff gleicht zudem Spalttoleranzen zwischen den beiden Oberflächen aus.

Belastbar

Manche doppelseitigen Bänder besitzen eine gute Stoß- und Schlagabsorption und können somit dynamische Belastungen ausnehmen oder ausgleichen. Zudem besitzen Materialien wie Gewebe oder Folien eine gute Abrieb- und Reißfestigkeit.

Abdichtend

Das Verbundsystem aus beiden Werkstoffen und dem doppelseitigem Klebeband kann je nach Material als Dichtung dienen und verhindert das Eindringen von Staub, Schmutz und ggf. Flüssigkeiten.

Geräuschdämpfend

Einige doppelseitige Varianten aus Schaumstoff können Vibrationen und Störgeräusche der zu verklebenden Werkstücke eliminieren.

Hochwertig

Da bei der Verbindung mit doppelseitigem Klebeband auf mechanische Fügemethoden verzichtet wird, werden auch die Werkstücke nicht mit Bohrlöchern, Schrauben, Nieten oder Schweißstellen versehen, was einen positiven Effekt auf das Produktdesign hat.

Schnell & sauber

Die Arbeit mit doppelseitigen Klebebänder ist einfach, schnell und präzise. Hierfür ist wenig Vorarbeit (Reinigen) und kaum bis keine Nacharbeit bzw.Trocknungszeit nötig. Die Applikationszeit zur Entfaltung der vollständigen Klebkraft ist allerdings zu beachten!

Unsichtbar

Einige durchsichtige Varianten sind bestens für die Verklebung von transparenten oder transluzenten Materialien geeignet.

Rückstandsfrei entfernbar

Einige Ausführungen können nach kurzer Klebedauer auch wieder rückstandsfrei (ohne Kleberückstände) entfernt werden. Beachten Sie dabei, dass nicht alle doppelseitigen Klebebänder diese Eigenschaft mitbringen. 

Neu positionierbar

Einige dünne und flexible Ausführungen können mehrfach verwendet werden und sind somit repositionierbar auch nach langer Verklebedauer (auch bei schwierigen Untergründen).

Verschiedene Klebkräfte

Manche doppelseitigen Klebebänder besitzen auf jeder Seite eine andere Klebkraft, die jeweils abgestimmt auf das Material bzw. die Anwendung ist.

Für eine erfolgreiche Verklebung achten Sie beim Kauf immer auf die zu verklebenden Untergründe und welche Faktoren auf die Verklebung einwirken (Klebkraft, Scherfestigkeit, Beständigkeit gegen Temperaturen, UV und Chemikalien)

Verarbeitung von doppelseitigem Klebeband

Reinigung

Reinigen Sie die zu verklebenden Oberflächen! Für eine effektive Verklebung müssen Sie die beiden Oberflächen vor Schmutz, Staub, Ölen, Fetten und Chemikalien reinigen, um eine effektive Verklebung zu erzielen. Dazu eignen sich Reinigungsalkohole (Isopropylalkohol) bestens.

Temperatur

Die Verklebung der beiden Materialien bzw. Werkstücke sollte immer (!) etwa bei Zimmertemperatur durchgeführt werden. Auch dann, wenn die Materialien später in sehr heißen oder kalten Umgebungen eingesetzt werden.

Applikation

Ziehen Sie den Liner ein Stück ab und fixieren Sie das Klebeband auf dem Material bzw. Bauteil. Setzen Sie das zweite Material bzw. Bauteil drauf, drücken es an und ziehen Sie den restlichen Liner vollständig ab. Mit Hilfe einer Andruckrolle können Sie einen flächendeckenden Andruck erzeugen.

Endklebkraft

Warten Sie bis die jeweilige Applikationszeit (siehe Datenblatt) nach der Verklebung verstrichen ist und die sich dann die volle Klebkraft entfaltet hat.

Lagerung

Vermeiden Sie eine Lagerung bei zu großer Hitze oder Kälte. Die Lagerung bei Zimmertemperatur wäre perfekt und sichert die Materialqualität der doppelseitigen Klebebänder. Sofern Sie die Bänder übereinander stapeln, setzen sie ein Trennpapier aus Silikon ein, damit keine ungewollten Verklebungen der Rollen auftreten.

Verklebung von Fassaden mit doppelseitigem Klebeband
Klassisches Verlegeband aus Gewebe für Teppichböden
Schilderverklebung mittels Transferkleber
Konstruktives Verkleben mit Acrylatschaum
tesa hitzeaktivierbare Folie mittels Hitze & Druck

FAQs

Wie gut hält doppelseitiges Klebeband?

Dies kann pauschal nicht beantwortet werden und ist von drei Faktoren abhängig: Qualität und Eigenschaften des Klebebandmaterials bestehend aus Träger und Kleber, dem zu verklebenden Untergrund und dessen Reinigung vor dem Verkleben.

Wie viel Kg hält doppelseitiges Klebeband?

Zu beachten sind zunächst die Kräfte, welche auf ein Klebeband einwirken: Schäl-, Zug- und Scherkräfte. Die stärksten Klebebänder der Welt aus Acrylatschaum (3M VHB, tesa ACX Plus & Iguna) können durchschnittlich Kräfte von 25 kg pro cm² aushalten.

Was ist das beste doppelseitige Klebeband?

Die besten Klebebänder sind Hochleistungsbänder aus Acrylatschaum (3M VHB, tesa ACX Plus oder Iguna). Allerdings sind diese nur für dauerhafte Verbindungen geeignet und nicht für jede Anwendung sinnvoll. Daher ist immer das doppelseitige Klebeband am besten, welches am besten für Ihre Anwendung geeignet ist. Die Produktqualität spielt allerdings dabei immer eine entscheidende Rolle!

Ist doppelseitiges Klebeband wasserfest?

Es gibt durchaus eine Vielzahl von wasserfesten doppelseitigen Klebebändern. Dies ist immer vom Trägermaterial, der Klebmasse sowie der Beschichtung abhängig. Daher exisitieren auch Arten, die nicht wasserfest sind.

Ist doppelseitiges Klebeband hitzebeständig?

Je nach Material und Klebstoff sind einige doppelseitige Klebebänder hitzebeständig. Vorallem Bänder aus Folie, Polyester oder Acrylat können in Umgebungen mit hohen Temperaturen eingesetzt werden.

Inhaltsverzeichnis