Wie können wir Ihnen helfen?
Ich möchte einen Mitarbeiter sprechen!
Ich bitte um einen Rückruf!
Ich habe eine Frage zu einem Produkt oder einer Anwendung!
Bitte beachten Sie dass unsere Angebote nur für Gewerbetreibende gelten!

Klebeband für Industrie & Handwerk

Bei Krückemeyer finden Sie Klebeband für alle professionellen Anwendungen in Industrie & Handwerk

 

Hersteller


Kategorien

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Thomas Klein - Krückemeyer GmbH
Ihr Ansprechpartner

Thomas Klein

  • Experte für Klebebänder, konstruktive Verklebungen und Oberflächenschutz
  • Seit 2003 in der Branche tätig
  • Neukunden-Betreuung | Vertrieb | F&E
Mo.-Do.7:30 - 16:45
Fr.7:30 - 14:00
Anfrage und Beratung

Möchten Sie ein bestimmtes Produkt kaufen, haben eine Frage oder benötigen eine individuelle Produktlösung?

Wir helfen Ihnen gerne bei der Optimierung Ihrer Prozesse!

Klebeband kaufen

Klebeband finden Sie heute in allen Lebensbereichen. Insbesondere im industriellen und handwerklichen Bereich werden Klebebänder für eine Vielzahl an individuellen Anwendungen eingesetzt. Erfahren Sie hier was alles mit Klebebändern möglich ist.

Ihr Klebeband-Profi

Seit über 70 Jahren ist die Krückemeyer GmbH spezialisierter Großhandel für Klebebänder aller Art und verarbeitet selbstklebende Materialien zu individuellen Speziallösungen als Zuschnitt oder Stanzteil, angepasst an die Anwendungen und Bedürfnisse der Kunden.

Klebeband nach Maß

Jedes Klebeband kann von uns in Ihren Wunschmaßen zugeschnitten oder als Klebestanzteil hergestellt werden. Individuelle Materialien können miteinander kombiniert werden, um Ihr einzigartiges Klebeband für Ihre Anwendungen herzustellen.

Mehr dazu finden Sie hier!

Klebeband Kaufberatung

Sie fragen sich, ob Klebeband bei Ihrer Anwendung helfen kann? Sie wissen nicht genau welches Klebeband für Ihre Anwendung in Frage kommt und worauf Sie dabei achten müssen? Sie wissen was Klebebänder alles leisten können? Kein Problem! Hier finden Sie alle wichtigen Informationen kompakt zusammengefasst, um Ihre Kaufentscheidung zu erleichtern!

Teil I - Klebebandanwendungen

An dieser Stelle erfahren Sie welche Möglichkeiten Sie mit unterschiedlichen Klebebandarten haben und welche Ihrer Anwendungen damit gemeistert werden können!

Abdichten

Flüssigkeiten, Temperaturen, Gase und sogar Geräusche können mit Schaumstoffklebebändern und anderen Spezialklebebändern ein- oder ausgeschlossen werden.

Abkleben & Schützen

Um Oberflächen während oder nach der Bearbeitung zu schützen, werden Abklebebänder und Schutzfolien verwendet

Abschirmen

Einige Arten von Isolierbändern können elektromagnetische Strahlungen und andere abschirmen.

Befestigen

Mit Hilfe von Gewebebändern können Gegenstände fixiert und dauerhaft oder kurzzeitig befestigt werden.

Hinweisen

Klebebänder für Bodenmarkierungen werden zum Kennzeichnen von Geh-, Transport- und Fluchtwegen sowie zur Markierung von Stellplätzen verwendet.

Isolieren

Die vielen Arten von Isolierbändern können im Elektronikbereich für eine Vielzahl von Isolationsanwendungen verwendet werden.

Reparieren

Handelsübliche Gewebebänder werden auch zum Reparieren von Rissen und zum Instandsetzen von sämtlichen Dingen verwendet.

Spleißen

Für die Druck- und Papierindustrie werden Folienklebebänder verwendet, um die Materialien auf Rolle endlos miteinander zu verbinden (Endlosmachen).

Verkleben

Speziell mit doppelseitigen Klebebändern können unterschiedliche Materialien und Werkstücke temportär oder auch dauerhaft miteinander verbunden werden.

Verpacken

Im Bereich der Logistik werden Packbänder zum Verschließen und Verstärken von Kartonage sowie zum Bündeln und Umreifen der Güter verwendet.

Teil II - Die Eigenschaften von Klebeband

Hier finden Sie alle Eigenschaften, die Klebebänder bzw. dessen Materialien mit sich bringen. Selbstverständlich gelten nicht alle Eigenschaften für jedes Klebeband! Verschiedene Materialien bzw. Eigenschaften können von uns zu einem individuellen Klebeband kombiniert werden.

Thermische Eigenschaften

Klebebänder sollten am besten bei Zimmertemperatur verklebt werden. Dennoch besitzen sie je nach Ausführung temperaturbeständige Eigenschaften, die entweder kurzzeitig oder dauerhaft sein können. Einige hitzebeständige Klebebänder besitzen spezielle thermische Eigenschaften und trotzen extremen Temperaturen sowie Temperaturwechseln. Andere feuerfeste Klebebänder dienen zu Brandschutzzwecken und sind flammhemmend ausgerüstet.

  • Temperaturbeständig (kurzzeitig vs. dauerhaft)
  • Hitze- oder kältebeständig 
  • Flammhemmend (Brandschutz)
  • Feuerfest (Nomex)
  • Wärme- oder kälteleitend
  • Isolierend

Eigenschaften gegenüber Flüssigkeiten

Unterschiedliche Klebebänder sind beständig gegenüber Flüssigkeiten aller Arten. Hierzu zählen wasserfeste Klebebänder und solche, die resistent gegenüber chemischen Stoffen wie Säuren sind. Einige Ausnahmen wie Selbstverschweißungsbänder können zu 100% wasserdicht sein. Herkömmliche Kreppbänder sind in der Lage Flüssigkeiten, wie z.B. Farben und Lacke, aufzunehmen.

  • Wasserfest
  • Wasserdicht
  • Chemikalien (Säuren & Laugen)
  • Feuchtigkeitsaufnahme (ohne Durchlässigkeit)

Dichtende Eigenschaften

PE-, Alu- oder Schaumstoffklebebänder können Gase, Dämpfe oder Aromen ganz oder teilweise abdichten. Für den Hausbau ist eine sogenannte Klebeband Dampfsperre bekannt. Für Flüssigkeiten, Temperaturen und werden Dichtbänder, wie z.B. EPDM oder Bitumen- bzw. Butylband eingesetzt.

  • Dampfsperre
  • Gase & Aromen (teilweise oder ganz abdichtend)
  • Flüssigkeiten

Optische Eigenschaften

Im Bereich Licht und Optik spielen Klebebänder ebenfalls eine wichtige Rolle. Viele Bänder sind UV-beständig oder können als transparente Ausführung erworben werden. Darüber hinaus können manche Metallklebebänder spiegeln oder Reflektorbänder beim Anleuchten reflektieren. Zur Markierung von Fluchtwegen dienen nachleuchtende fluoreszierende Klebebänder.

  • UV-Beständig
  • Lichtdurchlässig / transparent
  • Diffus
  • Spiegelnd
  • Reflektierend
  • Nachleuchtend (fluoreszierend)

Elektrische Eigenschaften

Isolierbänder und andere Ausführungen besitzen verschiedene Eigenschaften, die Klebebändern einen vollumfänglichen Einsatz in der Elektronikindustrie ermöglichen. Ob Bauteile isoliert, abgeschirmt oder durchschlagssicher verklebt werden müssen, Isolierband ist hier der passende Helfer. Zudem kann Kupferband auch als Stromleitung für z.B. LED-Beleuchtungen eingesetzt werden.

  • Strahlungsresistent
  • Isolierend
  • Strom leitend
  • Abschirmend
  • Durchschlagsfest
  • Antistatisch

Mechanische Eigenschaften

Die Vielfalt von Klebebändern und unterschiedlichen Trägermaterialien liefert auch eine große Vielfalt an unterschiedlichen mechanischen Eigenschaften. Klebebänder können so bei unterschiedlichen Belastungen (dauerhaft oder kurzzeitig) verwendet werden.

  • Dehnfähig (nach %)
  • Gleitfähig (Gleitband PE UHMW)
  • Reißfest (Materialbestand bei Belastung)
  • Weiterreißfest (Stabilität bei Beschädigung)
  • Scherfest (Klebfestigkeit bei mechanischen Bewegungen)
  • Schälfest (Nicht leicht abziehbar)
  • Schlagzäh (Robust gegen Erschütterungen)
  • Rutschhemmend (Mineralkornbeschichtung oder Gummi)
  • Klebkraft (Klebfestigkeit abhängig von Anwendung)
  • Abrieb (Bestand bei Materialbelastung)

Sonstige Eigenschaften

Hier finden Sie zum Abschluss noch ein paar bekannte und weniger bekannte Eigenschaften, die bestimmte Klebebänder besitzen.

Teil III - Meine Anwendung

Zum Schluss müssen noch ein paar wichtige Punkte beachtet werden, die ausschließlich auf die eigene individuelle Anwendung abzielen. Achten Sie darauf, dass das gewünschte Klebeband resistent gegenüber möglich auftretenden Einflussfaktoren ist!

Anwendungsumgebung

Wo wird das Klebeband eingesetzt? Im Innen- oder Außenbereich? Achten Sie hier je nach Anwendungsumgebung auf die Umgebungstemperatur, mögliche Temperaturschwankungen oder auftretende Witterungseinflüsse. 

Einflussfaktoren

Mit welchen Stoffen, Flüssigkeiten oder Chemikalien kommt das Klebeband kurzzeitig oder regelmäßig in Kontakt? Achten Sie darauf, dass Feuchtigkeit, Nässe, Säuren oder andere Stoffe die Eigenschaften eines Klebebandes beeinträchtigen können.

Untergründe

Das Material und die Beschaffenheit der zu verklebenden Untergründe sind sehr wichtig für eine effektive Verklebung. Unter Umständen kann das Klebeband nicht richtig kleben oder löst sich durch Weichmacher im zu verklebenden Material nach einer Zeit ab. 

Belastungen

Was wirkt auf das Klebeband während der Anwendung? Entstehen bestimmte Belastungen, die das Klebeband bzw. die Klebkraft beinträchtigen können? Achten Sie auf mögliche mechanische Belastungen, wie Abrieb, Spannungen, Fügeteildynamiken, Scherkräfte, Dehnungen usw.

Anwendungsprobleme

Ist es schwierig das Klebeband ordnungsgemäß zu verkleben? Passen Standardbreiten nicht auf Ihre Anwendung? Benötigen Sie eine besondere Form für Ihr Bauteil? Wir passen Ihnen Ihr Klebeband gerne an Ihre Anwendung an! Schauen Sie sich dazu unsere Fertigungsmöglichkeiten an.

Häufig gestellte Fragen über Klebebänder

Welches Klebeband hält bzw. klebt am besten?

Die zu verklebende Oberfläche und deren Reinigung sind entscheidend wie gut ein Klebeband klebt. Auch die Klebkraft und das Einsatzgebiet eines Bandes spielen eine wichtige Rolle. Einflüsse, wie z.B. Wetter, Temperaturen oder mechanische Belastungen, wirken sich meist nachteilig auf eine gute Verklebung aus.

Was ist das beste Klebeband?

Bei der Produktvielfalt ist es schwer ein Klebeband als das Beste zu bezeichnen. Im Grunde gibt es nur Klebebänder, die am besten für Ihre individuelle Anwendung geeignet sind. Die Produktqualität spielt allerdings immer eine wichtige Rolle für eine erfolgreiche Verklebung.

Was ist das stärkste Klebeband?

Unter den stärksten Klebebändern der Welt versteht man Marken wie 3M VHB, tesa ACX Plus oder Iguna. Dabei handelt es sich um doppelseitige Klebebänder aus Acrylatschaum. Sie werden für konstruktive Verklebungen von unterschiedlichen Werkstoffen verwendet. Diese Hochleistungsklebebänder besitzen eine Reihe von Vorteilen gegenüber mechanischen Fügemethoden, wie Schrauben, Löten oder Schweißen.

Welche Maße sollte ein Klebeband haben?

Ein Klebeband sollte für die perfekte Anwendung auf Ihr Einsatzgebiet zugeschnitten sein. Wie viel Klebeband man benötigt hängt letztlich von der Gesamtlänge auf einer Rolle ab. Die Breite ist für eine passgenaue Verwendung entscheidend.

Standardmaße von Klebeband-Rollen sind z.B. 50 mm Breite und 66 m Länge. Wunschmaße und Sonderformen können individuell auf Ihre Anwendung angefertigt werden.

Wie sollte man Klebeband lagern?

Die gewohnte Zimmertemperatur +/- 5 Grad ist zum Lagern von Klebeband perfekt geeignet. Bei sehr niedrigen Temperaturen kann der Kleber des Klebebandes brüchig werden, bei Hitze könnte er verlaufen. Außerdem sollten Klebebänder nicht ohne Silikon-Trennpapier übereinandergestapelt werden, da sie sich miteinander verkleben können.

Wann Klebeband entfernen?

Ablösbare Klebebänder lassen sich in der Regel einfach und ohne Rückstände zu jeder Zeit wieder entfernen. Je nach Umwelteinflüssen und Dauer der Verklebung können allerdings Kleberückstände zurückbleiben und das Entfernen des Klebebandes schwierig werden.

Welches Klebeband benötige ich?

Der Erfolg einer Anwendung ist immer auf das Zusammenspiel von Klebeband und allen anderen Einflussfaktoren zurückzuführen! Neben der gewünschten Funktion und Anwendung des Klebebandes müssen unbedingt die Eigenschaften der zu verklebenden Materialien, sowie die Einflussfaktoren bei der Verwendung und Umwelteinflüsse der individuellen Anwendungsumgebung berücksichtigt werden!

Welches Klebeband hinterlässt keine Rückstände?

Hier kommt es immer auf die Dauer der Verklebung, den zu verklebenden Untergrund, das Klebebandmaterial sowie dessen Kleber an. Grundsätzlich sind es aber Klebebänder mit einem Kautschuk-Kleber, die sich rückstandsfrei wieder entfernen lassen.

Wie funktioniert Klebeband?

Ein Klebeband besteht aus einem Trägermaterial (Gewebe, Folie, Schaumstoff uvm.), der damit verbundenen Klebmasse (unterschiedliche Klebstoffe) und einer Oberflächenbeschichtung bzw. Liner-Abdeckung bei doppelseitigen Klebebändern.

Je nach Kombination klebt ein Klebeband auf unterschiedlichsten Untergründen und besitzt daher eine Vielzahl an verschiedenen Eigenschaften, die unzählige Verwendungen ermöglichen und bei allen Anwendungen in Industrie oder Handwerk eingesetzt werden können.

Die unterschiedlichen Bauteile und Materialien eines Klebebands machen die verschiedenen Klebeband-Arten aus. Sie werden bei der Produktion in Produkten verklebt oder dienen als Hilfsmittel bei verschiedenen Arbeitsprozessen.

Wie viel Hitze hält Klebeband aus?

Die Kombination von Trägermaterialien und Klebmasse ist hier entscheidend. Klebebänder aus Alu, Teflon oder Polyester sind sehr hitzebeständig und können bis zu 300 °C aushalten. Zu beachten ist, dass manche Temperaturangaben nur für einen kurzen Zeitraum gelten!

Wo Klebeband kaufen?

Für den professionellen Einsatz in Industrie oder Handwerk sollten Sie ausschließlich beim Fachhändler kaufen und sich herstellerunabhängig beraten lassen. Die meisten fehlgeschlagenen Anwendungen sind meist auf Fehler bzw. Unwissenheit des Anwenders zurückzuführen.

Inhaltsverzeichnis