22.Februar 2017

Sandstrahlen mit "Heavy Duty"

Das extrem strapazierfähige Abdeckband für Sandstrahlarbeiten

Riesige Werkstücke aus Metall stehen auf der Fläche einer rund 10.000 Quadratmeter großen Werkshalle. Alle sind sie bereit in die riesigen Sandstrahlkabinen geschoben zu werden, wo mit 4000 km/h Feuerkraft das Strahlgut auf die Werkstücke prasselt.   

 

Das Problem mit dem Oberflächenschutz beim Sandstrahlen

Der Unternehmer Frank Sandmann führt seinen mittelständischen Betrieb zur Oberflächenbearbeitung bereits in der dritten Generation. Schon damals wurde viel Wert auf Präzision und Leistung gelegt. Diese Charaktereigenschaften sind bis heute die gelebte Philosophie des Unternehmens.

Allerdings hatten genau diese Ansprüche und Prozesse bis vor kurzem regelrecht „Sand im Getriebe“.  „Um überleben zu können sind wir heute als prozessorientiertes Unternehmen auf Geschwindigkeit und Flexibilität in der Arbeitsweise angewiesen“, erklärt Sandmann.

Oftmals müssen Lohnsandstrahler Stellen an Werkstücken mit Gewebeband abkleben, die nicht gestrahlt bzw. dadurch nicht beschädigt werden dürfen. Um eine dickere Schutzschicht zu bekommen werden meist mehrere Schichten Gewebeklebeband übereinander geklebt.

 

Herkömmliche Abdeckbänder behindern die Sandstrahlarbeiten

Je größer aber die Werkstücke, desto länger dauert das oftmals fünffache Abkleben mit Gewebeband. Viele Mitarbeiter sind wahre Improvisationstalente, um die unterschiedlichen Werkstücke für den Sandstrahlprozess vorzubereiten.

Nach stundenlangem Abkleben derselben Stellen ging allerdings auch ihre Laune in den Keller. Somit kam ein herkömmliches Abdeckband für Sandmann nicht mehr in Frage, da dadurch auch Kapazitäten für andere Aufträge fehlten.

„Ich habe mich geweigert hier meine Mitarbeiter als Engpass anzusehen. Es musste doch technisch möglich sein ein Abdeckband zu bekommen, welches mit einmaligem Abkleben den Job erledigen kann“, beteuert Sandmann.

 

Perfekter Schutz beim Sandstrahlen mit nur einem Produkt

Der Unternehmer durchforstete wochenlang alle gängigen Handelsprodukte. „Wir haben sämtliche Abdeckbänder fürs Sandstrahlen getestet. Trotzdem mussten wir einige gute auch wiederum doppelt abkleben, was für uns keine befriedigende Lösung darstellte“, bemängelt der Unternehmer.

Doch die Kombination bei einem Klebeband, welches extrem strapazierfähig ist und nur einmal aufgeklebt werden muss, ließ sich einfach nicht auffinden. Außerdem sollte es eine sehr hohe Klebkraft aufweisen und ohne Klebereste rückstandsfrei entfernbar sein.

 

"Heavy Duty" - Spezialgewebe zum Sandstrahlen

Monate vergingen bis Sandmann auf die individuellen Fertigungsmöglichkeiten der Firma Krückemeyer stieß. „Bis zu diesem Kontakt war es für mich unvorstellbar, dass extra angefertigte Produktlösungen auch in Kleinserie hergestellt werden können“, so Sandmann.

Die Zusammenführung von verschiedensten Materialien machte schließlich das fertige Abdeckband zu einem der strapazierfähigsten seiner Art und meisterte alle Ansprüche tadellos. Ein Klebeband, welches mit höchster Qualität genau auf die Prozesse des Kunden abgestimmt ist.

 

Das Fazit des Sandstrahl-Experten

„Das Abdeckband sieht nach dem Sandstrahlen aus wie Baumrinde. Die Oberfläche des Bandes ist völlig zerstört worden und bleibt dennoch für das Strahlgut undurchdringbar. Es behält seine Klebkraft und lässt es sich ohne hinterlassene Klebereste am Material leicht ablösen.“


Zu den Abdeckklebebändern


Hinweis: Vorliegende Produktinformation soll dem Anwender eine erste Auswahl ermöglichen und enthält weder die Garantie eines Produktes noch die Zusicherung einer Eigenschaft. Auch die Informationen in den technischen Schriften entbinden den Anwender nicht davon, die Verwendung eines ausgesuchten Produktes vorher im Versuch zu testen. © Krückemeyer GmbH. Bilder © Krückemeyer GmbH, tesa Deutschland

Das Anwendungsproblem: Prozessorientiertes einmaliges Abkleben bei maximaler Strapazierfähigkeit

Die Lösung: Heavy Duty

  • Schnelles einfaches Abkleben
  • Ablösbar ohne Klebereste
  • Extrem strapazierfähiges Gewebe
  • Starke Klebkraft
  • Einfaches Zuschneiden

Oberflächenschutz-Tape RK 450

Perfekter Oberflächenschutz für Sandstrahl- und Lackierarbeiten
Mehr Informationen

Mirka Premium-Schleifmittel: Iridium und Novastar

Schleifmittel mit vielen Besonderheiten.
Mehr Informationen

Selbstklebende Schaumstoffe

Konstruktion & Entwicklung 10/2018
Mehr Informationen