Wie können wir Ihnen helfen?
Ich möchte einen Mitarbeiter sprechen!
Ich bitte um einen Rückruf!
Ich habe eine Frage zu einem Produkt oder einer Anwendung!
Bitte beachten Sie dass unsere Angebote nur für Gewerbetreibende gelten!

EPDM-Schaumstoffe selbstklebend für Industrie & Handwerk


Hersteller wählen

EPDM-Schaumstoffe

EPDM, auch Zellkautschuk (Moosgummi) genannt, ist ein geschlossenzelliges schaumförmiges Elastomer. Dieses kann in verschiedenen Festigkeiten und Raumgewichten hergestellt werden. EPDM ist luft- und wasserdicht. Es besitzt eine gute Beständigkeit gegen Fette, Säuren und Laugen.

Eine geringe Aufnahme von Feuchtigkeit und eine gute Temperatur- und Witterungsbeständigkeit zeichnen EPDM aus. Außerdem besitzt es thermoplastische Eigenschaften und ist je nach Temperatur verformbar.  Eingesetzt werden EPDM-Schäume in vielen individuellen Bereichen als Dichtungen, Abstandhalter und Klapperschutz.

EPDM ist ein geschlossenzelliges schaumförmiges Elastomer, das in verschiedenen Festigkeiten und Raumgewichten hergestellt werden kann. EPDM ist luft- und wasserdicht und benötigt keine äußere Haut, um als Dichtung eingesetzt zu werden.

Besonderheiten von EPDM-Schäumen

  • Gute Beständigkeit gegenüber Fetten, Säuren & Laugen
  • Geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • Gute Beständigkeit gegenüber Temperatur und Witterung
  • Ein- und/oder beidseitig klebend ausgerüstet
  • Thermoplastische Eigenschaften (Verformbar je nach Temperatur)

Häufige Anwendungen mit EPDM-Schäumen

  • Dichtungen
  • Abstandhalter
  • Klapperschutz
Inhaltsverzeichnis