Nichts gefunden?

Haben Sie Fragen?

Strapping-Klebeband | Strapping-Tape


Ratgeber Strapping Klebeband

Wissenswertes über Strapping-Tapes

Strapping-Tape ist durch seine hohe Reiß- und Dehnfestigkeit hervorragend zur Palettenabsicherung und zum Bündeln von Gütern geeignet, da es gut anliegend und fest sitzend um Paletten und andere Güter gewickelt werden kann. Beim Verpacken, Bündeln und Fixieren erstreckt sich das Einsatzgebiet vom Umwickeln bzw. Absichern mittelschwerer bis schwerer Güter. Anwendung findet Strapping-Klebeband vorzugsweise in der Logistik, aber auch in Industrie und allen, die etwas zu verpacken und zu sichern haben.

Transport - Anforderungen an Strapping-Klebebänder

Generell wird Strapping-Klebeband zur Transportsicherung zur Sicherung von freibeweglichen Teilen genutzt. Es muss dazu einen verlässlichen Schutz vor Stößen und Vibrationsbelastungen bieten. Wünschenswert wäre je nach Anwendung noch eine Beständigkeit gegen (extreme) Temperaturschwankungen. Eine einfache rückstandsfreie Wiederablösbarkeit des Strapping-Bandes und kein Verfärben bzw. Ausbleichen der Farben der abzuklebenden Gegenstände muss gewährleistet sein.

Transport - Einsatzgebiete

  • Weiße Ware: Abkleben und sichern von Schubladen und Fächern bei weißer Ware
  • Glasindustrie: Rahmenumklebung bei Glasscheiben zum Weitertransport
  • Möbelindustrie: Abkleben und Sichern von Schubladen und Anbauteilen bei Möbelstücken
  • Elektronikindustrie: Abkleben und Fixieren von Anbauteilen

Oberflächenschutz - Anforderungen an das Strapping-Folien

Die Schutzfolien bzw. -bänder aus Strapping-Material müssen empfindliche Oberflächen vor Beschädigungen und Verunreinigungen schützen. Dazu müssen die Schutzfolien gut haften, aber auch ohne Klebereste wieder leicht entfernbar sein. Im Außeneinsatz wäre zudem die Widerstandsfähigkeit gegen UV-Einstrahlung und ggf. Resistenz gegen Feuchtigkeit wünschenswert. Generell sollten Strapping-Klebebänder für diesen Einsatz abriebfest sein.

Oberflächenschutz - Einsatzgebiete

  • Fassadenschutz während der Bauphase: Abdeckung von Fassaden zum Schutz vor Staub und Schmutz
  • Schutz von Fensterrahmen: Neu eingebaute Fensterrahmen können durch Strapping-Band geschützt werden
  • Schutz von Rahmen während der Montage: Abkleben zum Schutz von Rahmen der KFZ-Karosserie bei der Montage
  • Oberflächenschutz während des Installationsprozesses: Abkleben von Waschbecken, Bade- und Duschwannen zum Schutz

Fixierung - Anforderungen an die Strapping-Tapes

Strapping-Klebebänder werden hier zur Sicherung und Gurtung eingesetzt. Auch muss hierbei eine sichere und saubere Entfernbarkeit des Bandes ohne Klebereste gewährleistet sein. Bei der Lagerung bei Sonneneinstrahlung sollten die Bänder UV-beständig sein. Die hohe Reißfestigkeit und zugleich geringe Dehnung des Klebebandes ist für den Einsatz in der Metallindustrie von großer Bedeutung.

Fixierung - Einsatzgebiete

  • Endlagenfixierung in der Metallindustrie: Festkleben des Endes des Stahlbandes einer Coil-Rolle
  • Kabelfixierung in der Elektroindustrie: Kabel als Anbauteile werden mit Strapping-Klebeband fixiert
  • Temporäre Verklebungen in der Automobilindustrie: Z.B. Fixieren von Blenden zur Weiterverarbeitung
  • Galvanisierungsprozesse: Fixierung von Anbauteilen

Palettieren und Bündeln - Anforderungen an die Strapping-Tapes

Die Bänder müssen bei diesen Anwendungen Güter bündeln, verstärken und/oder zusammenhalten. Also im Grunde Produkte in einem einwandfreien sowie sicheren Zustand transportieren. Wie immer sollte auch hier die klassische rückstandsfreie Entfernbarkeit des Bandes gewährleistet sein. Die Eigenschaften extrem hohe Reißfestigkeit plus geringe Materialdehnung mit der perfekten Haftung stehen hierbei auch wieder im Fokus!

Palettieren und Bündeln - Einsatzgebiete

  • Bündelung von Stahlrohren: Zusammenfassen der Rohre anstatt Umreifungsbänder einzusetzen
  • Bündelung von Dämmmaterial und Schaumstoffen: Auch leichte und sperrige Werkstoffe können auf diese Weise gebündelt werden
  • Palettierung von Versandkartons: Um Umstürzen und Herunterfallen der palettierten Ware zu vermeiden, werden die Kartons mit Straping-Band umwickelt
  • Ladungssicherung von Gefahrgut: Fässer können auf Paletten mit Strapping umreift werden

Inhaltsverzeichnis