Packband | Paketklebeband

Die Krückemeyer GmbH ist systemischer Großhändler und Converter für alle Arten von Klebebändern. Auf dieser Seite finden Sie sämtliche Packbänder zum Verpacken ihrer Güter. Unser Packband kann zudem in verschiedenen Maßen und Formen individuell für Sie angefertigt werden!

Wir bieten Ihnen

  • ein reichhaltiges Angebot an unterschiedlichen Pack- und Paketklebebändern für unterschiedliche Verpackungsanwendungen
  • zugeschnittene Produktlösungen abgestimmt auf Ihre Anwendungen
  • selbstklebende Formstanzteile für individuelle Verpackungsarbeiten
  • Innovative Produktlösungen aus der hauseigenen Fertigung
  • optionale Kleinserienfertigung

Nichts gefunden?

Haben Sie Fragen?

Tesa Packband | Paketklebeband

Überblick

Wissenswertes über Klebebänder zum Verpacken

Packband ist ein Sammelbegriff für alle Arten von Verpackungsklebebändern. Die einseitig klebenden Bänder meistern alle Herausforderungen der Verpackungsaufgaben in Industrie und Logistik. Hierzu zählen Einsatzzwecke, wie sicheres sowie stabiles Verpacken, Verschließen und Zukleben von Kartons und Kisten, Bündeln und Zusammenkleben von Verpackungseinheiten oder Versiegelung der verpackten Ware durch Spezialklebebänder. Pack- bzw. Verpackungsklebebänder existieren in vielen unterschiedlichen Qualitäten. Von PVC-Klebebändern mit Naturkautschukkleber, über Papierklebebänder bis hin zu PP-Klebebändern. Mit unterschiedlichen Eigenschaften, wie z.B. einer hohen Reißfestigkeit oder als Sicherungsband mit integrierter „Diebstahlsicherung“, sind sie konstruktive Helfer in allen Bereichen der Logistik. Zudem werden Packbänder auch oft mit einem Schriftzug oder dem Firmenlogo bedruckt.

Auswahl des richtigen Verpackungsklebebandes

Für das effiziente und sichere Verschließen der Versandeinheiten existieren eine Vielzahl an Klebebändern, die zum Einsatz kommen können. Erfahren Sie hier welche Kriterien Sie bei der Auswahl des richtigen Packbandes beachten sollten!

  • Auswahl der Kartonage: Um welche Wellpappqualität handelt es sich? Wie hoch ist das Gesamtgewicht des Inhalts? Wie hoch ist der Wert der Ware?
  • Verklebung: Wird das Packband manuell oder maschinell aufgebracht? Welche Verschlussart wird gewählt?
  • Transport- und Lagerung: Existieren klimatische Bedingungen oder mechanische Belastungen? Welches Transportmittel soll eingesetzt werden?
  • Auswahl des Klebebandes: Welches Trägermaterial ist entsprechend geeignet? Welcher Kleber? Ist die Farbe wichtig? Soll das Klebeband bedruckt werden?

Stabil und sicher verpacken und transportieren

Eingesetzt werden Packbänder in allen Bereichen der Industrie und Logistik. Anbei ein paar Beispiele zur Verwendung der Verpackungsklebebänder mit unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten.

Verschließen und Zukleben

Ganz klassisch werden Verpackungsklebebänder zum Verschließen und zur Stabilisation von Kartonagen eingesetzt. Hier existiert eine Vielzahl von unterschiedlichen Arten und Qualitäten zum Einsatz bei unterschiedlichen Arten und Größen von Kartonagen.

Verstärken von Kartonagen bei schweren Verpackungsgütern

Mittels faserverstärkter Klebebänder können Kartonagen reißfest verstärkt werden. Schwere Güter können so sicherer Transport werden, ohne dass sich der Karton durch das Gewicht an den Schwachstellen öffnet.

Produktschutz beim Verpacken

Auch können Klebebänder als Ecken- und Kantenschutz für die Verpackung eingesetzt werden. Die Schaumstoffklebebänder werden auf die zu schützenden Oberflächen geklebt und eignen sich zum Schutz der Güter innerhalb des Kartons bei Transport und Lagerung.

Schutz der Verpackung

Durch transparente Klebefolien können Etiketten und Schriftstücke, die am Karton bzw. der Verpackung angebracht sind, beim Transport und der Lagerung geschützt werden. Die Schutzfolien können wichtige Transportinformationen an der Verpackung vor Abrieb bzw. Loslösen schützen.

Diebstahlsicherung

Ein spezielles Verpackungsklebeband, welches anzeigt, ob das Paket geöffnet wurde. Sollte dies der Fall sein, verändert sich die rote Oberfläche des Bandes und die Aufschrift „Geöffnet“ wird sichtbar.

Fertigungshinweise für Packbänder

Verpackungsklebebänder können in verschiedenen Breiten, Längen bzw. Rollendurchmessern zum besseren Handling angefertigt werden. Auch können Stanzteile, Schutzfolie, Schaumstoffe zum Produktschutz für individuelle Verpackungs- und Transportaufgaben hergestellt werden.