Gehörschutz

Zum Ratgeber

Ratgeber Gehörschutz

Wissenswertes über Gehörschutz

In Arbeitsumgebungen mit einem hohen Schallpegel, so zum Beispiel in der Nähe von lauten Maschinen, ist der Einsatz von Gehörschutz unerlässlich und seit Februar 2006 vorgeschrieben. Schädlicher Lärm wird zudem laut der neuen PSA Verordnung (EU) 2016/425 als irreversible Gesundheitsgefahr anerkannt und somit in derselben Risiko-Kategorie bewertet wie Atemschutz und Absturzsicherung. Daher ist es in Bezug auf Lärmschutz entscheidend, ein fachgerechtes Produkt einzusetzen und dem Anwender einen hohen Schutz zu gewährleisten. Darüber hinaus müssen die Gehörschutzprodukte richtig sitzen und sachgemäß getragen werden, um optimal zu funktionieren. Dabei gibt es verschiedene Formen von Gehörschutz: Gehörschutzstöpsel, Bügelohrschützer oder Kapselgehörschützer.

Gehörschutzstöpsel

Gehörschutzstöpsel werden umgangssprachlich auch als Ohrenstöpsel oder Ohrstöpsel bezeichnet. Dabei gibt es vorzuformende Stöpsel aus Silikon oder Schaumstoff, die durch Kneten oder Zusammenrollen grob vorgeformt und direkt in den Gehörgang gesteckt werden. Dadurch gewährleisten sie eine sehr gute Anpassung sowie einen sicheren und bequemen Sitz im Ohr ohne zu verrutschen. In der Regel lassen sich die Stöpsel lediglich einmalig verwenden, da sie nicht gereinigt werden können.

Vorgeformte Gehörschutzstöpsel sind aus weichem Kunststoff hergestellt und passen sich aufgrund ihrer Lamellen-Bauform optimal ans Ohr an. Einige Modelle enthalten einen integrierten Filter, wodurch eine ideale Sprachverständigung ermöglicht wird. Zudem sind sie waschbar und somit mehrfach verwendbar. Die Gehörschutzstöpsel lassen sich durch ein Trageband oder einen Bügel miteinander verbinden, damit sie nicht verloren gehen und zügig auf- und abgesetzt werden können.

Kapselgehörschutz

Kapselgehörschützer bieten gegenüber Ohrstöpseln einige Vorteile, so verfügen sie zum Beispiel über eine robuste Konstruktion und sind dennoch bequem und leicht. Im Hinblick auf den Gehörschutz bieten die verschiedenen Ausführungsformen eine sehr gute und optimale Lärmdämmung. Spezielle Dämmkissen, mit Schaumstoff und Flüssigkeit gefüllt, sorgen für einen ausgezeichneten Schutz vor starkem Lärm, wie etwa bei Straßenarbeiten oder Bauarbeiten. Zudem sind sie mit weiteren Produkten der persönlichen Schutzausrüstung, wie z.B. Helmen, hervorragend kompatibel.

Inhaltsverzeichnis