Capra Grip - Sicheres Fortbewegen in jedem Gelände

Statistisch gesehen entstehen die meisten Arbeitsunfälle durch Ausrutschen oder Stolpern. Aufgeklebt auf glatte Böden, Treppenstufen, Plattformen oder Trittsteige, ermöglichen die selbstklebenden Antirutschbeläge der Marke „Capra Grip“ auf allen Gehbereichen einen sicheren Halt. In entsprechenden Signalfarben können sie zudem auf potentielle Gefahrenquellen hinweisen!

Warum Capra Grip für Sie wichtig ist!

Neben bekannten rutschhemmenden Produkten, wie 3M Safety Walk oder Tesa Antirutsch-Klebebändern bieten die selbstklebenden Antirutschbeläge „Capra Grip“ alle Vorzüge der bekannten Marken in gleicher hochwertiger Qualität zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Erfahren Sie alles zur selbstklebenden Alternative von Produkten, wie Antirutschlacken oder Antirutschmatten.

Schäden vermeiden

Glatte oder nasse Oberflächen, verschmutztes Schuhwerk oder andere äußere Einflüsse können bei der alltäglichen Fortbewegung Risikofaktoren darstellen. Capra Grip vermeidet durch seine raue, grobkörnige Oberfläche das Ausrutschen der Mitarbeiter und liefert einen hervorragenden Rutschschutz.

Individuelle Anfertigungen sind Standard

Durch unsere individuellen Fertigungsmöglichkeiten sind wir in der Lage die Antirutschmaterialien in sämtlichen Breiten, Längen und Formen herzustellen. Abgestimmt auf Ihre individuelle Anwendungen und Einsatzbereiche erhalten Sie stets ihr individuelles Produkt.

Mehr Informationen auf unserer Fertigungsseite!

Schützen und kennzeichnen

Durch unterschiedlich wählbare Signalfarben können Geh- und Fluchtwege, Trittstege und Treppenstufen aller Art gekennzeichnet werden. Außerdem kann Capra Grip in verschiedenen Farben gewählt werden, um Designanforderungen beim Ausrüsten von Fahrzeugen zu erfüllen. Nachleuchtende Varianten für dunkle Geh- und Fluchtbereiche sind ebenfalls erhältlich.

Produktqualität mit höchsten Eigenschaften

Beste Qualität

Guter Halt muss nicht teuer sein! Capra Grip weist alle Merkmale herkömmlicher Antirutschbänder und -streifen auf und ist dabei qualitativ auf Augenhöhe mit den führenden Markenherstellern.

Verlässliche Funktionalität

Die robuste Oberfläche und starke Klebmasse gewähren einen dauerhaften Halt auch auf stark beanspruchten Oberflächen. Sollte der Klebstoff nicht für den zu verklebenden Untergrund geeignet sein, können auch alternative Klebestoffe auf die Antirutschbeläge aufgetragen werden.

Wir optimieren die Sicherheit Ihres Unternehmens

Als Spezialist für Bodenmarkierungen und Rutschhemmung beraten wir Sie gerne kostenlos bei Ihrer individuellen Anwendung.

Machen Sie Ihr Unternehmen sicher

Schaffen Sie eine Atmosphäre der Sicherheit in Ihrem Betrieb und ermöglichen einen unfallfreien Arbeitsalltag für Ihre Mitarbeiter.

Wohin Sie auch gehen, wir machen den Weg sichtbar sicher!

Sicherer Tritt in jedem Gelände

Der Alpensteinbock Capra Ibex stand Pate für die Marke Capra Grip und symbolisiert als prächtigster Vertreter des Hochwilds Stärke und souveränes Fortbewegen im steilen und unwegsamen Gelände.

Die Hufe des Steinbocks besitzen einen harten Rand, sogenannte Schalen, die die Trittfestigkeit im Fels gewährleisten. Weiterer  Bestandteil des Hufs ist der Ballen. Ein weicher Kern, der sich elastisch dem Untergrund anpasst und eine ähnliche Wirkung erzeugt wie Saugnäpfe.

Ein sicherer Gang und Stand zeichnen den Steinbock aus. Steile Hänge bis an die obere Schnee- und Eisgrenze zu besteigen ist für den Capra Ibex daher kein Problem. Grund genug ihn als Vorbild für hochleistungsfähige Rutschhemmung zu wählen.

Capra Grip Produkte gewährleisten die sichere Fortbewegung auf jedem Untergrund und trotzen sämtlichen Witterungseinflüssen.

Übrigens: Sein eigentliches Revier verlässt der Steinbock nie und bleibt immer innerhalb dieser Umgebung. Grund genug unsere Bodenmarkierungsbänder „Capra Floor“ zu taufen!

"Mit Capra Grip wurden unsere Baumaschinen richtig sicher!"

Führende Baumaschinenhersteller vertrauen auf die Marke mit dem Steinbock!

Der Baumaschinenhersteller Herbert Erdmann führt sein international tätiges Unternehmen in dritter Generation und kann auf eine erfolgreiche Firmenhistorie zurückblicken. Die Sicherheit seiner Baumaschinen war ihm dabei immer eine Herzensangelegenheit.

Gerade die Sicherheit beim Aus- und Einsteigen sowie beim Fortbewegen auf den hohen Fahrzeugen musste gewährleistet sein. Jede Baumaschine wurde daher mit individuell angefertigten Riffelblechen auf allen Geh- und Standbereichen ausgestattet.

Eines Tages rutschte der Mitarbeiter eines Kunden mit seinen schlammigen Schuhen auf den regennassen Riffelblechen aus und stürzte mehrere Meter von der Maschine.

Der betroffene Mitarbeiter musste einige Knochenbrüche auskurieren und lange Krankenhausaufenthalte sowie Rehabilitationsmaßnahmen in Kauf nehmen. 

Um seine Maschinen zukünftig noch sicherer zu gestalten, wurde eine Möglichkeit gesucht, die Rutschhemmung weiter zu erhöhen. Gemeinsam mit den Experten der Krückemeyer GmbH wurde eine Lösung entwickelt.

Das verformbare "Capra Grip II" kann spielend auf Riffelbleche geklebt werden und passt sich dabei den Konturen des Untergrundes an. Es schützt zusätzlich vor dem Ausrutschen auf nassen oder öligen Bereichen. Aufgebracht auf das Riffelblech macht es dies noch sicherer.

Um ein schnelles und unkompliziertes Aufbringen zu gewährleisten, bringt die Krückemeyer GmbH das gewünschte Material dank neuster Lasertechnologie direkt in die gewünschte Form.

Capra Grip individuell

Vielzahl an Vormaterialien

Beschaffung und Kombination verschiedener Antirutschmaterialien


Individuelle Maße

Längen und Breiten abgestimmt auf Ihre Einsatzgebiete


Individuelle Formen

Selbstklebende Formstanzteile mit Innenausstanzungen