Wie können wir Ihnen helfen?
Ich möchte einen Mitarbeiter sprechen!
Ich bitte um einen Rückruf!
Ich habe eine Frage zu einem Produkt oder einer Anwendung!
Bitte beachten Sie dass unsere Angebote nur für Gewerbetreibende gelten!

Gewebeband für Industrie & Handwerk

Hersteller wählen
Kategorien filtern

Ihr Ansprechpartner

Thomas Klein

  • Experte für Klebebänder, konstruktive Verklebungen und Oberflächenschutz
  • Seit 2003 in der Branche tätig
  • Neukunden-Betreuung | Vertrieb | F&E
  • klebeband@krueckemeyer.de | Tel. 02739/801-0

Das klassische Panzer- oder Gaffertape

Gewebebklebeband gilt als das klassische Klebeband und ist der Allrounder unter den einseitig klebenden Bändern. Das auch als Panzer- oder Gaffertape bezeichnete Gewebeband findet Anwendung bei Reparatur- und Konstruktionsarbeiten, Anwendungen auf Metall, Beton, Mauerwerk, Holz, PVC, Glas uvm. Die Einsatzgebiete sind hierbei vielfältig: Abdecken, Kennzeichnen und Markieren, Befestigen, Fixieren, Verpacken, Abdichten, Bündeln, Fixieren, Schützen uvm.

Gewebeklebeband im Überblick

Der Klassiker unter den Klebebändern wird in sehr vielen Branchen und Anwendungen eingesetzt. Durch den Gewebeträger, der leicht per Hand abzureißen ist, ist Gewebeband für die Anwendungszwecke stets stabil und flexibel einsetzbar.

Ein paar Fakten und Anwendungen zum Gewebeklebeband

Zu unterscheiden ist zunächst zwischen offenen und geschlossenen Gewebebändern. Geschlossene Gewebebänder sind beschichtete Klebebänder, wohin gehend geschlossene Bänder keine Beschichtung aufweisen. Das Gewebe ist sozusagen offen und nicht durch eine Beschichtung geschlossen worden. Durch die jeweilige Beschichtung gewinnen die Gewebebänder verschiedene Eigenschaften, welche sich z.B. in Flexibilität, Stabilität und sonstigen Faktoren bemerkbar machen.

Folgend ein paar Eigenschaften, die Gewebebänder besitzen können:

  • Beständigkeit bei hohen bis zu extrem hohen thermischen Belastungen
  • Gute Klebkraft auf leicht öligen und schmutzigen Flächen
  • Manche UV-beständig und zur Außenanwendung geeignet
  • Maschinelles Verschließen und Verpacken möglich
  • Hervorragende Klebkraft auf rauen Untergründen
  • Bedruckbar- und Beschriftbarkeit
  • Teilweise Alterungsbeständigkeit
  • Leicht von Hand abreißbar
  • Teils wasserabweisend
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Starke Reißkraft

Einige Anwendungsbereiche von Gewebeklebebändern

  • Handwerk: Lackier- und Beschichtungsarbeiten
  • Elektroindustrie: Kennzeichnen und Markieren von Kabeln und elektrischen Bauteilen
  • Veranstaltungsindustrie: Gaffertape zum Kabel verlegen, Bühnenvorhänge verbinden, zur Mischpult-Beschriftung
Inhaltsverzeichnis
{zelle24->f:format.raw()}
{zelle25->f:format.raw()}