Wie können wir Ihnen helfen?
Ich möchte einen Mitarbeiter sprechen!
Ich bitte um einen Rückruf!
Ich habe eine Frage zu einem Produkt oder einer Anwendung!
Bitte beachten Sie dass unsere Angebote nur für Gewerbetreibende gelten!

Antirutschband

Hier finden Sie Antirutschband in verschiedenen rutschhemmenden Varianten zur Sicherung von Gehwegen, Treppen und Trittsteigen in den Bereichen Industrie und Handwerk

 

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Daniel Giehl - Krückemeyer GmbH
Ihr Ansprechpartner

Daniel Giehl

  • Produktmanager Capra Grip
  • Experte für Antirutschbeläge & Schleifmittel
  • Beratung | Außendienst | Vertrieb
Mo.-Do.7:30 - 16:45
Fr.7:30 - 14:00

Antirutschband selbstklebend

Für Ihre Arbeitssicherheit sind Antirutschbänder als Antirutschschutz im Einsatz. Sie dienen als selbstklebender Rutschschutz für alle Gehbereiche in Ihrem Betrieb. Zudem können sie auf Maschinen zum sicheren Fortbewegen aufgebracht werden.

Antirutschband Treppe

Der klassische Einsatz in Ihrem Betrieb, um Arbeitsunfälle durch Ausrutschen zu vermeiden. Unterschiedliche Ausführungen für Treppen im Innen- und Außenbereich bekommen Sie bei uns.

Antirutschband für den Außenbereich

Speziell für den Außenbereich bieten wir individuelle Antirutschbänder für den Einsatz auf Treppen, Gehwegen sowie Bau- oder Landmaschinen an.

Antirutschband aus Gummi

Sogenannte Noppenbänder besitzen durch ihre Oberfläche aus Gummi eine Rutschhemmung, die das Verrutschen von Gegenständen bspw. beim Transport verhindert.

Antirutschband transparent und mehr

Individuelle Ausführungen mit Signalfarben, transparent, nachleuchtend oder in unterschiedlichen Gripstärken (R9 bis R13) bekommen Sie bei uns.

Kaufberatung für Antirutschbänder

Beim Kauf eines Antirutschbandes achten Sie besonders auf Ihre Anwendung, die Einflüsse und die Arbeitsumgebung. Diese Faktoren sind immer ausschlaggebend für den Kauf des richtigen Produkts.

Anwendung innen oder außen?

Zunächst ist die Frage zu klären, ob das Antirutschband im inneren oder äußeren Bereich Ihres Betriebes eingesetzt werden soll. Dies hat unterschiedliche Umgebungseinflüsse, wie Temperaturen oder Witterung zur Folge.

Ihre richtige Ausführung?

Schauen Sie anhand von Datenblättern genau welche Ausführung perfekt auf Ihre Anwendung und deren Arbeitsumgebung zugeschnitten ist.

Welcher Untergrund?

Die Beschaffenheit bzw. Struktur des zu verklebenden Untergrundes ist zu beachten, damit das Antirutschband zuverlässig und dauerhaft kleben kann. Unebene oder nicht klebende Oberflächen können die Verklebung gefährden.

Gibt es rechtliche Vorschriften?

Für bestimmte Arbeitsbereiche sind Rutschhemmklassen laut ASR vorgeschrieben und müssen unter Umständen eingehalten werden. Bei uns finden Sie Antirutschbänder der Rutschhemmklassen R9 bis R13.

Welche Belastungen wirken?

Dauerhaftes Überfahren mit Gabelstaplern oder der tägliche Personenverkehr im Betrieb haben je nach Intensität Einfluss auf die Langlebigkeit des Antirutschbandes.

Welche Umwelteinflüsse gibt es?

Es existiert eine Vielzahl von Einflüssen, die auch das verlegte Antirutschband einwirken können. Je nach Intensität wird dadurch die Klebkraft vermindert.

  • Verschmutzung (Staub, Dreck)
  • Flüssigkeiten, Öle, Fette oder Chemikalien
  • UV-Strahlung
  • Wasser bzw. Feuchtigkeit
  • Hitze oder Kälte
  • Bodenbeschaffenheit (s.o.)

Anti-Rutsch-Band auf Wunsch

Wir fertigen die unterschiedlichsten Antirutschbänder in Ihren individuellen Maßen oder Formen mittels Säge- und Lasertechnologie passgenau für Ihre Anwendung. Schauen Sie doch mal bei unseren Fertigungsmöglichkeiten vorbei!

Fertigungsmöglichkeiten im Überblick

Inhaltsverzeichnis