Schutzfolien für Industrie und Handwerk

1. Schutzfolien zum Schutz Ihrer Oberflächen

Oberflächenschutzfolien werden bei Transport und Lagerung der Werkstücke oder individuellen Anwendungen, wie z.B. Sandstrahl- oder Schleifarbeiten eingesetzt. Sie dienen dem temporären Schutz der Oberflächen jeglicher Werkstücke bzw. Produkte und können nahezu überall eingesetzt werden. Doch Vorsicht!

Nicht jede herkömmliche Schutzfolie ist perfekt auf Ihre Produkte und Arbeitsabläufe zugeschnitten:

  1. Maße - Länge und Breite der Schutzfolien passen nicht exakt auf das Werkstück
  2. Material - Die Materialzusammensetzung erfüllt nicht zu 100% die gewünschte Schutzwirkung
  3. Klebkraft - Die Folien haften viel zu stark oder zu schwach auf der Oberfläche
  4. Falscher Kleber - Schwere Wiederablösbarkeit oder unerwünschte Kleberückstände auf der Oberfläche
  5. Ausschuss der Werkstücke - Das Resultat der vorherigen Punkte

Die Lösung: Perfekte Schutzfolien können in unserer hauseigenen Fertigung nach Ihren Wünschen angefertigt werden. Für sämtliche Anwendungen liefern wir Ihnen den passenden Oberflächenschutz oder können diese gemeinsam mit Ihnen kreieren. 

2. Vorteile von unseren Oberflächenschutzfolien

  • Einsatz zum Schutz von Metall, Kunststoff, Glas, Automotiven, Textilien, lackierten Oberflächen uvm.
  • Kombination verschiedener Materialien mit verschiedenen Schutzeigenschaften
  • Fertigung unkonventioneller Produktschutz-Innovationen
  • Einfaches Entfernen der Schutzfolie ohne Klebereste
  • Sehr gute Haftung der Folien auf jeder Oberfläche
  • Effizienteres Arbeiten durch Maßanfertigung
  • Zeit- und Kosteneinsparungen

3. Materialzusammensetzung von Schutzfolien

Wir bieten und kombinieren verschiedene Materialien entsprechend für Ihre Einsatzgebiete. Genau wie beim Klebeband können wir verschiedene Trägerschichten und Liner (Abdeckungen) zusammenführen und die Schutzwirkung der Materialien gezielt auf Ihre Schutzanwendung anfertigen. Sowohl die Fertigung von Mehrschicht-Laminaten gehört dazu, als auch die Kombination atypischer Materialien, wie z.B. Aluminiumfolien mit Gewebe. Außerdem können klebefreie Bereiche auf der Schutzfolie frei gewählt werden.

Hier einige Beispiele:

4. Schutzfolien in Ihren Wunschmaßen

Wir bieten Ihnen individuelle Zuschnitte der Schutzfolien bis zu einer Länge von 500 m Lauflänge pro Rolle an. Außerdem können wir diese auf eine andere Lauflänge je nach Material umspulen.

5. Produktschutz-Innovationen neben Schutzfolien

Wir haben in der Vergangenheit nicht nur klassische Schutzfolien kreiert, sondern auch mittels unserer kreativen Fertigungsmöglichkeiten einige Innovationen für kundenspezifische Anwendungen erschaffen.

Zum Beispiel

Kantenschutz RK 675
Edelstahl Abdeckband RK 679
Coil Protect - Schutz für Stahlcoils

6. Weitere Möglichkeiten mit Schutzfolien

Erfahren Sie hier alle weiteren Möglichkeiten der Fertigung von Schutzfolien:

Fertigung von selbstklebenden Formstanzteilen

Klebefreie Bereiche sind je nach Material frei wählbar

Umspulen von Rollenware auf andere Hülsen (Kerne)

Konfektionierung auch von handelsüblichen Schutzfolien

7. Mehr Schutzfolien-Service von Krückemeyer

Folgende Serviceangebote runden unser Angebot ab:

Herstellerunabhängige Beratung

Umgehende Angebotsabgabe

Schnelle Lieferzeiten

Optionale Kleinserienfertigung

Lohnfertigung

Anwendungsbeispiele

Weitere Fertigungsbereiche