Logo Krückemeyer - Startseite
 
 
         Presse/News
                2012
                2011
                2010
                2009
                2008
                2007
 
Aktionen
Kontakt
Presse/News
Downloads
Impressum
Home
sitemap

Krückemeyer gewinnt “Innovationspreis Technischer Handel“ 2010

Bereits zum siebten Mal in Folge zeichnete Vincent Network und die Zeitschrift Technischer Handel, offizielles Organ des VTH Verband Technischer Handel e.V., den hoch angesehenen Innovationspreis im technischen Handel aus. Der Preis war mit 10.000 EUR dotiert und wurde anlässlich der VTH- Bundes-tagung in Essen zusammen mit einer Urkunde und einer Innovationstrophäe verliehen. In diesem Jahr entschied sich die Jury für die Innovationen von zwei Firmen,  die Firma Krückemeyer GmbH & Co. KG aus Wilnsdorf und die Eriks GmbH, Division Dichtungstechnik aus Bielefeld.

Jan Krückemeyer und Uwe Kittel (Geschäftsführer der Firma Krückemeyer)  nahmen den Innovationspreis 2010 in Empfang

Jan Krückemeyer und Uwe Kittel (Geschäftsführer der Firma Krückemeyer)

Reinhard Krückemeyer GmbH & Co. KG ist ein technisches Großhandelsunter-nehmen und auf Schleifmittel, Klebebänder und Klebstoffe spezialisiert
Krückemeyer bewarb sich mit einer Produktinnovation, die in der eigenen Fertigungsabteilung hergestellt wird. Dabei handelt es sich um eine selbstklebende Hochleistungsschutzfolie RK 679 aus Edelstahl. Diese eignet sich besonders zum Schutz von Oberflächen aus Metall beim Schleifen, Mattieren und Satinieren, sowie zur Abgrenzung von Strichbildern. Das wieder verwendbare und rückstandslos entfernbare Abdeckband mit extrem hoher Kantenstabilität hält hohen mechanischen Beanspruchungen stand.
Die Division Dichtungstechnik von Eriks wurde für die Entwicklung eines Online-Programms ausgezeichnet, das Konstrukteuren und Technikern bei der Nutberechung von O-Ringen hilft.
Am Wettbewerb konnten sich alle Technischen Händler beteiligen, ob Einzelunternehmen oder Kooperationen, die Mitglied im VTH Verband Technischer Handel e.V. sind. Die Ziele des Verbandes sind Erfahrungen auszutauschen und die Innovationsbereitschaft der gesamten Branche zu fördern sowie die Möglichkeit besondere Leistungen in der Öffentlichkeit vorzustellen.
 
Hochleistungsschutzfolie RK 679